Halbzeit: Erfolgreicher Start der EQUIFit-Testkampagne

 in Pressemitteilungen

Wie erwartet ist der EQUIFit-Produkttest gut angelaufen. Bis Mitte September sind zahlreiche Bewerbungen für den Produkttest bei uns eingegangen. Diese wurden sorgfältig geprüft und die Testpersonen handverlesen. Diese erhalten ein EQUIFit sowie ein Tagebuch zum Ausfüllen. Vier Wochen lang darf das Gerät dann kostenlos auf Herz und Nieren getestet werden. Einzige Bedingung: ihre ehrliche Meinung.

Ziel ist es, mehr Rückmeldungen von EQUIFit-Anwendern zu erhalten und aus ihren Erfahrungen zu lernen. So haben wir z.B. erfahren, dass das Trainingsprogramm von einigen kreativen Anwendern mit kleinen Übungsvariationen auf ihre speziellen Bedürfnisse angepasst wurde. Diese werden aktuell gesammelt und die vielversprechendsten in einem Übungsbuch zusammengefasst.

Nach der ersten Hälfte der Testkampagne haben wir bereits viele wertvolle Informationen sammeln können. Das EQUIVert-Team dankt den Testpersonen für ihr Feedback! Viele loben die einfache Handhabung des Geräts. Durch die Gestensteuerung sei das Training leicht durchzuführen. Auch die Übungsansagen seien gut verständlich.

Besonders erfreulich: Einige gaben an, dass sie sich bereits in den vier Testwochen in den Übungen verbessert hätten. Nach drei bis vier Wochen seien beispielsweise die Symptome von Testperson Charlotte W. seltener aufgetreten. Mit weiterem Training mit EQUIFit stehen die Chancen gut, dass sich auch der Schwindel mit der Zeit verringern könnte. Zu guter Letzt merken einige an, dass sie sich von dem EQUIVert-Team gut betreut fühlten. „Das Team war immer erreichbar und hilfsbereit“, so Testperson Dieter B.

Neben all dem positiven Feedback gab es natürlich auch Verbesserungswünsche. Diese werden sorgfältig geprüft und so weit wie möglich umgesetzt. Selbstverständlich werden diese unseren bestehenden Kunden später über Updates zur Verfügung gestellt. Bis es so weit ist kann es aber noch einige Zeit dauern, da zunächst einmal alle Rückmeldungen gesammelt werden.

Bisher kann das EQUIVert-Team mit dem Verlauf der Testkampagne durchaus zufrieden sein. Wir hoffen, dass die die zweite Hälfte der Testkampagne für uns und unsere Testpersonen weitere neue Erkenntnisse bringt und viele positive Rückmeldungen. Nach dem Ende der Kampagne wird nochmal ein umfangreiches Fazit gezogen.